Weltgebetstag
Nach der Andacht kubanisches Essen

Vermischtes
Schwarzenfeld
07.03.2016
6
0

Einen fröhlichen Gottesdienst zum Weltgebetstag erlebte die Christuskirche in Schwarzenfeld. Der Katholische Frauenbund, der Chor "ConTAKT" unter der Leitung von Birgit Koch mit Michael Koch am Keyboard, Pfarrerin Heidi Gentzwein und drei Mädchen aus der Mittelschule gestalteten den Gottesdienst abwechslungsreich. Die Texte und rhythmischen Lieder stammten von Frauen aus Kuba, die den Gottesdienst ausgearbeitet hatten und von den schönen, aber auch leidvollen Seiten ihres Landes erzählten. Bilder von Land und Leuten machten das anschaulich. Der Ausspruch Jesu "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf!" wurde beeindruckend als Pantomime mit dem Bibeltext der Kindersegnung dargestellt. Jesus stellte ein Kind als Vorbild für die Erwachsenen hin und bis heute weißt das auf die besondere Würde von Kindern hin. In Kuba gibt es weniger Kinder als in Deutschland. Im Anschluss an den Gottesdienst lud der Frauenbund in den alten Pfarrhof zu kubanischen Spezialitäten ein. Huhn mit Rosmarin, Reis mit Fisch oder Linsensuppe mit scharfer Wurst schmeckten allen vorzüglich.

Weitere Beiträge zu den Themen: Frauenbund (113)Weltgebetstag (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.