Erdarbeiten für Ausbau der SAD 40 haben begonnen
Straße verändert ihr Gesicht

Im Verlauf der Kreisstraße SAD 40 in Richtung Geratshofen sind bereits die Bagger aufgefahren. Bild: mad
Lokales
Schwarzhofen
06.08.2015
3
0
Niemand wird sich in wenigen Jahren mehr daran erinnern können, wie sich die Kreisstraße SAD 40 einmal von Geratshofen kommend in engen Kurven und mit viel Gefälle hinab nach Schwarzhofen wand. Seit einigen Wochen sind nun die Baufahrzeuge unterwegs, um die Straße - die zwar landschaftlich schön, aber zu eng, kurvenreich und teilweise mit großem Gefälle geführt war - von Grund auf zu verändern.

Der erste von drei geplanten Bauabschnitten, vom Ortsende Häuslarn bis zur Kreuzung bei der "Gais", bringt auch gleich die größte Herausforderung für die ausführende Tiefbaufirma Max Hilz. Nachdem die Fahrbahn deutlich verbreitert werden soll, mussten eine Vielzahl Bäume gerodet werden. Das Holz wurde teilweise schon abgefahren, doch warten immer noch zahlreiche Stämme auf den Abtransport.

Mittlerweile haben die Erdarbeiten begonnen. Unendlich viele Kubikmeter Material müssen bewegt werden, um enge Kurven zu begradigen, abzusenken sowie Steigungen und Gefälle abzumildern. Im Spätherbst soll asphaltiert werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.