Führungsgremium gewählt - Offen für neue Ideen
Landjugend stellt sich neu auf

Pfarrer Markus Urban (links) gratulierte der neuen Führung der Landjugend Schwarzhofen zur Wahl. Bild: mad
Lokales
Schwarzhofen
26.01.2015
17
0

Sie sind das junge Gesicht der Pfarrgemeinde: Die Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) gestalten das Kirchenjahr aktiv mit. Seit Samstag leitet eine neue Führungsmannschaft die Geschicke.

Zur Eröffnung der Mitgliederversammlung im Jugendheim stellte Pfarrer Markus Urban die Bedeutung der Gruppe heraus und wünschte sich die weitere aktive Mitarbeit im Pfarrleben. Die bisherigen Vorsitzenden - Bianca Bauer und Michael Kaiser - blickten im Jahresbericht unter anderem auf das "tolle Gemeinschaftserlebnis" beim Ausflug in den Skyline-Park zurück.

Das Kirchenjahr vor Ort begleitete die Gruppe mit der Minibrot-Aktion, dem Entzünden des Osterfeuers sowie dem Johannisfeuer an der Schwarzach. Weitere Aktivitäten waren die Kinderbetreuung beim Pfarrfest, die Nikolaus-Aktion, der Krippenauf- und -abbau am Seitenaltar der Pfarrkirche sowie die Bewirtung beim Seniorennachmittag von Pfarrei und Markt. Die Jugendlichen erklärten, stets für neue Ideen offen zu sein. Auch neue Mitglieder seien willkommen. Für heuer sei wieder ein Ausflug in Planung, ansonsten gebe es die gewohnten Aktionen.

Für die Neuwahl hatten die KLJB-Verantwortlichen bereits im Vorfeld eine fast vollständige Vorschlagsliste erstellt. So konnte der Wahlvorgang schnell über die Bühne gehen, dabei blieb lediglich der Posten des männlichen Vorsitzenden vorerst vakant. Der bisherige Amtsinhaber Michael Kaiser hatte aus beruflichen Gründen auf eine Kandidatur verzichtet, zweiter Vorsitzender ist Thomas Schreier.

Neue Vorsitzende ist Alexandra Fröhlich, ihre Stellvertreterin ist Stefanie Beer. Weitere Posten: Schriftführer Tobias Beer; Kassiererin Stefanie Plößl. Beisitzer sind Simon Käsbauer, Magdalena Fröhlich, Michael Kaiser, Markus Grassmann und Bianca Bauer. Die Kasse prüfen Teresa Bucher und Stephan Weigl. Die Homepage betreut Florian Schreier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.