Marktgemeinde gratuliert Alfred Wolfsteiner zum 60.
"Tragende Säule"

Alfred Wolfsteiner (Mitte, mit Ehefrau Angela) freute sich über die Gratulation durch (von links) Bürgermeister Maximilian Beer, Johann Gürtler, Andreas Immervoll und Edmund Sukale. Bild: pko
Lokales
Schwarzhofen
23.12.2014
15
0
Die Weihnachtsfeier des Marktgemeinderates nutzte Bürgermeister Maximilian Beer, um seinem Stellvertreter Alfred Wolfsteiner nachträglich zum 60. Geburtstag zu gratulieren.

Nachdem der zweite Bürgermeister an seinem Ehrentag (12. Dezember) verreist war, stieß Beer im Anschluss der für heuer letzten Gemeinderatssitzung mit Wolfsteiner an. Dieser sei eine tragende Säule des politischen und gesellschaftlichen Lebens. Als "Mann der spitzen Feder und der wohlfeilen Worte" vertrete das SPD-Mitglied im Marktgemeinderat seine Meinung mit Nachdruck. Als Ortsheimatpfleger bringe sich Wolfsteiner bei vielen Anlässen mit Herzblut ein, in seinen Büchern habe er die Lokalgeschichte bewahrt. "Wir können viel von dir lernen", prostete Beer dem Bibliothekar zu und wünschte weiterhin Gesundheit. Die Fraktionsvertreter überreichten Geschenke sowie an Ehefrau Angela Blumen. Der Jubilar bedankte sich und erklärte, dass er gerne im Dienst für die Heimatgeschichte arbeite.

Außerdem überreichte Beer eine Urkunde an Marianne Mandl, für ihre 15-jährige Tätigkeit als Aufsicht in der Schule. Den Dank an den Bürgermeister brachte sein Stellvertreter zum Ausdruck: "Wir wissen, was du an der Vereinsfront leistest und wie viel Zeit du in der Verwaltung zubringst", würdigte Alfred Wolfsteiner.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.