Martha Fischer feiert 95. Geburtstag - Blumen und Sekt
Viele Jahre im Pfarrleben engagiert

Zum 95. Geburtstag freute sich Martha Fischer über Gratulanten-Besuch: (von links) Pfarrer Markus Urban, Pfarrgemeinderatssprecher Johann Eckl, Bürgermeister Maximilian Beer, Marienheim-Leiter Thomas Zapf und Michael Ruhland (CSU-Ortsverband). Bild: mad
Lokales
Schwarzhofen
04.04.2015
6
0
Aus dem Ortsbild des Marktes war sie einst nicht wegzudenken, doch mittlerweile lebt Martha Fischer seit einigen Jahren im Marienheim in Neunburg. Zu ihrem 95. Geburtstag empfing sie dort am Montag Gratulanten aus der alten Heimat.

Viele Jahrzehnte war die Jubilarin in der Marktgemeinde daheim. Zum Ehrentag hatte sich hoher Besuch aus Schwarzhofen angesagt, um Martha Fischer hochleben zu lassen und ihr zu gratulieren. So überbrachten Pfarrer Markus Urban und Johann Eckl, Sprecher des Pfarrgemeinderates der Pfarreiengemeinschaft Schwarzhofen-Dieterskirchen, Glückwünsche. Martha Fischer war langjährige Vorsitzende des Schwarzhofener Pfarrgemeinderates, für ihre Verdienste ist sie vor Jahren zur Ehrenvorsitzenden ernannt worden. Einen Blumenstrauß und Backwerk gab es als Geschenke.

Bürgermeister Maximilian Beer gratulierte auch als Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes. Zusammen mit seinem Stellvertreter Michael Ruhland hatte er ebenfalls ein Präsent für das Mitglied parat. Für den SV Schwarzhofen wünschte Ex-Vorsitzender Adolf Mandl alles Gute. Glückwünsche sprach Heimleiter Thomas Zapf aus, der ebenfalls ein kleines Geschenk mitgebracht hatte.

Die Jubilarin freute sich sichtlich über den Besuch. Mit einem Glas Sekt oder Orangensaft wurde auf gute Gesundheit angestoßen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.