Pausenhof wird wieder hergerichtet

Pausenhof wird wieder hergerichtet (pko) Wenn im September das neue Schuljahr beginnt, erstrahlt der Pausenhof der Dr.-von-Ringseis-Schule auch wieder in neuem Glanz. Der Marktgemeinderat hat dort die Erneuerungen der Wasserrinnen und Graniteinzeiler beschlossen. Diese waren in den neunziger Jahren gesetzt worden und lösen sich inzwischen auf. "Damals wurde kein einheimischer Granit verwendet", bedauerte Bürgermeister Maximilian Beer bei einem Ortstermin. "Das Material zerfällt ganz, nicht nur die obere
Lokales
Schwarzhofen
22.07.2015
1
0
Wenn im September das neue Schuljahr beginnt, erstrahlt der Pausenhof der Dr.-von-Ringseis-Schule auch wieder in neuem Glanz. Der Marktgemeinderat hat dort die Erneuerungen der Wasserrinnen und Graniteinzeiler beschlossen. Diese waren in den neunziger Jahren gesetzt worden und lösen sich inzwischen auf. "Damals wurde kein einheimischer Granit verwendet", bedauerte Bürgermeister Maximilian Beer bei einem Ortstermin. "Das Material zerfällt ganz, nicht nur die obere Schicht", informierte Ratsmitglied Helmut Seebauer. Seine Firma hat den Auftrag zur Setzung neuer Wasserrinnen und Begrenzungssteine erhalten. Die Maßnahme wird brutto 15 500 Euro kosten. Bild: pko
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.