Preis für "Ferienkünstlerin" Lea Kremel

Preis für "Ferienkünstlerin" Lea Kremel (mad) Die Ferienfahrt des Kulturförderkreises nach München mit Besuch des Tierparks hatte besonderen Eindruck bei den Kindern hinterlassen. Nachdem vom Fahrpreis noch etwas übrig geblieben war, hatte Gabriele Scharf (rechts) die Idee zu einem Malwettbewerb mit den Kindern. Dabei fiel der Jury vor allem die Kreativität von Lea Kremel (Mitte) aus der Bodenäckersiedlung auf. Sie hatte viele Bilder gemalt und darauf zahlreiche Tiere verewigt. Zur Anerkennung überreich
Lokales
Schwarzhofen
13.10.2014
0
0
Die Ferienfahrt des Kulturförderkreises nach München mit Besuch des Tierparks hatte besonderen Eindruck bei den Kindern hinterlassen. Nachdem vom Fahrpreis noch etwas übrig geblieben war, hatte Gabriele Scharf (rechts) die Idee zu einem Malwettbewerb mit den Kindern. Dabei fiel der Jury vor allem die Kreativität von Lea Kremel (Mitte) aus der Bodenäckersiedlung auf. Sie hatte viele Bilder gemalt und darauf zahlreiche Tiere verewigt. Zur Anerkennung überreichten Bürgermeister Maximilian Beer und Gabriele Scharf einen Einkaufsgutschein in einem Schreib- und Spielwarengeschäft an die kleine Künstlerin. Bild: mad
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.