Renovierung der maroden Sakristei geht voran
Decke und Putz neu

Lokales
Schwarzhofen
30.10.2015
2
0
Die dringend nötige Renovierung der maroden Sakristei der Pfarrkirche Maria vom Siege geht in ihre nächste Phase. Nachdem man in den vergangenen Wochen der Wurzel des Übels auf den Grund gegangen war - nämlich dem undichten Dach, das große gesundheitsgefährdende Stockflecken im Innenraum der Sakristei verursacht hatte - ging es nach der Neueindeckung des Daches eine Etage tiefer zum eigentlichen Sakristei-Raum.

Hier musste der schadhafte Putz abgeschlagen und erneuert werden. Noch wichtiger war die Erneuerung der Decke - der größten Gefahrenstelle in der Sakristei. Dies alles nahm der Maurer in Angriff und brachte die Ausbesserungsarbeiten voran. Wenn der Putz ausgetrocknet ist, kann der Maler kommen und einen neuen Farbanstrich anbringen.

Dann kann man daran gehen, noch vor dem Winter aus dem Ausweichquartier bei der Familie Zimmermann wieder in die ursprünglichen Räume zurückzukehren, was viel Mithilfe erfordern wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.