Tipps für das Torwart-Training

Spezielle Übungen für die Torhüter standen im Mittelpunkt einer Fortbildungsveranstaltung auf dem Gelände des SV Schwarzhofen. Bild: mad
Lokales
Schwarzhofen
22.10.2015
0
0
(mad) Auf dem Sportgelände des SV Schwarzhofen gab Stützpunkttrainer Markus Heumader den Jugendtrainern der Vereine Tipps für das Torwart-Training der A- bis D- Junioren. Jugendkoordinator Rolf Hermes hatte die Veranstaltung nach Schwarzhofen geholt. Zahlreiche interessierte Vereinsvertreter waren gekommen.

Heumader führte zuerst Aufwärmübungen vor. Dabei war immer der Ball mit im Spiel, denn ein Torwart müsse auch mit dem Ball umgehen und mitspielen können. Danach führte er spezielle Übungen für Torhüter vor. Dabei hob er hervor, dass der Torwart immer den Körper hinter den Ball bringen muss. Anschließend gab Heumader im Sportheim auch noch theoretische Tipps.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.