Vater und Sohn zielen am besten

Lokales
Schwarzhofen
20.11.2014
1
0
Das Sprichwort "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm" bestätigte sich beim Ehrenabend der "Burgschützen". Bei der Proklamation der besten Teilnehmer am Königsschießen kürte Schützenmeister Robert Heller zunächst Albert Armer zum neuen Schützenkönig, sein Sohn Thomas Armer wurde später als Jugendkönig ausgezeichnet. Albert Armer hatte mit einem 121-Teiler die Königswürde erobert, Sohn Thomas war mit einem 18-Teiler erfolgreich.

Weitere Würdenträger der "Burgschützen": Peter Heller (Erster Jugendritter), Dominik Meier (Zweiter Jugendritter), Brigitte Reiml (Schützenliesl mit einem 122-Teiler), Martha Stengl (Erste Ritterin), Sonja Heller (Zweite Ritterin), In der Schützenklasse zielte sich Herbert Danner zum Ersten Ritter und Schützenmeister Heller wurde Zweiter Ritter.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.