Basketball
Letzte Partie als Bezirksoberligist

Sport
Schwarzhofen
14.04.2016
17
0

Der Abstieg der Basketballer des SV Schwarzhofen nach drei Jahren aus der Bezirksoberliga stand schon vor dem letzten Saisonspiel fest. Trotzdem legten sich die Schwarzhofener beim Aufsteiger BG Sulzbach-Rosenberg mächtig ins Zeug. Erst in der Verlängerung mussten sich die Blackbulls mit 79:83 geschlagen geben.

Das Team um Captain Peter Scharf wollte sich anständig aus der BOL verabschieden. Schnell erarbeitete sich die Mannschaft eine 14:6-Führung in Sulzbach. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit hatten die Schwarzhofener wieder einmal große Probleme beim Defensivrebound. Die Center der Gastgeber, allen voran Andreas Krieger (30 Punkte), nutzten dies aus. Zum Seitenwechsel führte die BG mit 38:31.

Nachdem die Sulzbacher schnell nach der Pause den Vorsprung auf 55:37 geschraubt hatten, schaute es nach einer deutlichen Niederlage für den SV Schwarzhofen aus. Doch innerhalb von fünf Spielminuten starteten die Blackbulls einen 16:0-Run zum 55:53. In der 35. Minute gingen die Gäste sogar durch einen Drei-Punkte-Wurf des sehr starken Thomas Beer mit 61:60 in Führung. Auch Christian Scharf gelangen in der umkämpften Schlussphase zwei Treffer. Allerdings traf der SV bei den Freiwürfen nicht.

Beim Stand von 68:68 vergab Sulzbach im letzten Angriff den Sieg. Es kam zur Verlängerung. Dort sollte die BG das bessere Ende für sich haben, auch Dank der zehn Zähler von Thomas Lindner (23). Am Ende stand es 83:79 für Sulzbach.

Die Blackbulls müssen in der Saison 2016/17 in der Bezirksliga antreten. Durch den Abstieg der Fibalon Baskets Neumarkt II aus der Bayernliga reichte Rang vier in der Platzierungsrunde nicht zum Ligaverbleib. Voraussichtlich trifft man nächste Saison ab Ende September auf folgende Teams: DJK Neustadt II, TV Schierling, FC Tegernheim II, TSV Schwandorf II, SpVgg Bruck, Fibalon Neumarkt III.

Für den SV Schwarzhofen spielten: Thomas Beer (24), Christian Scharf (18), Peter Scharf (12), Johannes Dietl (11), Andreas Igl (6), Julian Auer (4), Benedikt Scharf (2), Florian Schießl (2)
Weitere Beiträge zu den Themen: Basketball (168)SV Schwarzhofen (61)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.