Andreas Immervoll feiert 80. Geburtstag
Einsatz für SV und Feuerwehr

Vermischtes
Schwarzhofen
23.06.2016
7
0

Die Familie ließ ihn hochleben, die Vereine wünschten alles Gute: Bei guter Gesundheit und geistig fit feierte Andreas Immervoll seinen 80. Geburtstag.

Mit Ehefrau Gerda, den Söhnen Andreas und Thomas sowie Enkeln und Urenkeln feierte der Jubilar im Gasthaus Weiß. Auch Bürgermeister Maximilian Beer sowie Abordnungen von Sportverein und Feuerwehr machten einem verdienten Bürger, treuen Mitglied und Aktivposten die Aufwartung. Beide Vereine überreichten einen Geschenkkorb.

In einer launigen Laudatio erklärte der Bürgermeister, wieso dem Jubilar sein Alter nicht anzusehen sei. Er nannte Gattin Gerda und die Familie als "Pluspol". Aber auch das Schwammerlsuchen als großes Hobby Immervolls, halte ihn jung. Schließlich folgte die Feuerwehr, bei der er auch heute noch in Uniform bei diversen Anlässen mitmarschiert.

Die "große Liebe" des Jubilars habe aber dem Fußball und speziell dem SV Schwarzhofen gehört. Der Bürgermeister zählte die vielfältigen Verdienste Immervolls um den Sport in Schwarzhofen auf. So war er viele Jahre lang als Nachwuchsbetreuer, vor allem für die A-Jugend, im Einsatz, baute zusätzlich neue Mannschaften wie C- und B-Jugend auf und half auch bei Herren-Teams aus. Viele Jahre wirkte er als Platzkassier oder Kassenwart bei Veranstaltungen. Auch bei Arbeitseinsätzen war er stets dabei, etwa beim Bau von zwei Sportheimen und -plätzen.

Ehrensache war es für ihn, so gut wie kein Heimspiel zu versäumen, auch auswärts war er meist dabei. Seine Söhne waren im Verein dann ebenfalls aktiv, vor allem Andreas junior, der viele Jahre im Vorstand an vorderster Stelle aktiv war. Am Gemeindeleben nimmt Jubilar Andreas Immervoll nach wie vor regen Anteil.
Weitere Beiträge zu den Themen: 80. Geburtstag (160)Andreas Immervoll (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.