Bayern-Tour Natur führt zum Steinbruch

Vermischtes
Schwarzhofen
20.05.2016
6
0

Bei der Aktion "Bayern-Tour Natur" war Schwarzhofen von Anfang an dabei. Der Imkerverein und der Kulturförderkreis Schwarzhofen steuern nun heuer den Steinbruch Seebauer am Haginger Berg an. Treffpunkt ist am Sonntag, 22. Mai, um 14 Uhr am Marktplatz in Schwarzhofen. Besichtigt werden das Schotterwerk und der Steinbruch sowie der Findling "Zangenstein". Es werden verschiedene Methoden des Steinspaltens erklärt. Im Wald findet man sichtbare Zeichen der Steinhauerarbeiten aus vergangenen Zeiten. Der Weg ist recht anspruchsvoll, da er im oberen Drittel des Haginger Berges verläuft. Deshalb ist festes Schuhwerk erforderlich. Für Kinderwagen ist ein Teil des Weges nicht geeignet. Wegen der Zeckengefahr ist auf geeignete Kleidung zu achten. Der Weg ist etwa vier Kilometer lang. Bei Regen entfällt die Veranstaltung.

Weitere Beiträge zu den Themen: Bayern Tour Natur (5)Steinbruch Seebauer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.