Feuerwehr Schwarzeneck zieht Bilanz
Bei zwei Einsätzen gefordert

Vermischtes
Schwarzhofen
23.02.2016
18
0

Mit acht Übungen haben sich die Aktiven der Feuerwehr Schwarzeneck für künftige Einsätze fit gehalten. Bei der Jahresversammlung lobte Bürgermeister Maximilian Beer die Zusammenarbeit der Floriansjünger.

Beim Rückblick auf 2015 rief Vorsitzender Christoph Meier unter anderem den eigenen Grillabend, die Teilnahme am "Ramadama" in Schwarzhofen, am Florianstag in Dieterskirchen und beim Gründungsfest der Feuerwehr Schwarzhofen in Erinnerung.

Heuer findet der Grillabend der Wehr am Gerätehaus am 16. Juli statt, am 19. November wird beim Volkstrauertag Flagge gezeigt und die Jahresabschlussfeier ist für 16. Dezember vorgesehen. Noch nicht terminiert seien bisher der Florianstag, die Einweihung des Fahrzeugs der Feuerwehr Uckersdorf sowie die Nachprimiz von Neupriester Thomas Fischer im Juli. Kommandant Hans Meier ließ acht eigene Übungen Revue passieren. Außerdem rückte die aktive Truppe für die Großübung während der Aktionswoche nach Dieterskirchen aus. Es wurde an Kommandantenversammlungen sowie der Wahl des Kreisbrandrates in Schwandorf teilgenommen.

Ein Minus verzeichnete Kassier Georg Bollinger, doch erwarte er eine Entspannung der Finanzlage, wenn demnächst die Mitgliedsbeiträge abgebucht werden. Als neues und 49. Mitglied hieß er Jagdpächterin Marianne Süß willkommen. Schriftführer Martin Fischer erwähnte, dass die Wehr im vergangenen Jahr zwei Einsätze bewältigte, wobei es jeweils um Umweltschäden ging. Auch die Funkausbildung sei vorangebracht worden. Er stellte fest, dass auch kleine Wehren ihre Berechtigung haben.

Dies unterstrich auch Bürgermeister Maximilian Beer, der bestätigte, dass jede Wehr im Marktbereich ihre Bedeutung habe und durch den Markt mit der nötigen Ausstattung versehen werde. Die kleinen Wehren ohne Auto würden aber bei großen Einsätzen nur teilweise alarmiert. Er sprach den Kommandanten und Aktiven seine Anerkennung aus und lobte die Zusammenarbeit der sechs Wehren im Marktbereich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.