Spezial-Baustelle für Internet-Kabel und Erdgas-Leitung
Schwarzach unterquert

Von der Wassergasse aus, frisst sich der Bohrer in den Untergrund. Bild: mad
Vermischtes
Schwarzhofen
22.10.2016
39
0

Ein besonderes Projekt der aktuellen "Baustellen-Szene" im Markt ist die Unterquerung der Schwarzach zur Verlegung der Rohre für Internet-Kabel und Erdgas-Versorgung. Dazu rückte eine Spezialfirma aus Passau mit schwerem Gerät an.

Die Arbeiter waren mit einem Lastwagen voll Zubehör und Gerätschaften sowie einem Anhänger mit einem Drillbohr-Fahrzeug, das auch ferngesteuert werden kann, nach Schwarzhofen gekommen. Der Drillbohrer funktioniert fast wie ein Roboter, dreht sich in die gewünschte Richtung und hat Unmengen von Bohrstangen gestapelt, die es automatisch heranholt, ankoppelt und antreibt. Gleichzeitig wird Kühlwasser eingepumpt.

Die schwierigste Prozedur stellte die Ausrichtung des Fahrzeugs dar, um das Ziel ansteuern zu können. Immer wieder musste die Richtung überprüft und markiert werden. Dann fraß sich der Bohrer weiter in Richtung des anderen Ufers.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bauarbeiten (50)Schwarzach (625)Drillbohrer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.