Speichersdorf: Auftritt der Well-Brüder und Gerhard Polt bei der Bürgerstiftung Lebensfreude
Gerhard Polt und die Well-Brüder kommen

Gerhard Polt (Zweiter von links) mit seinen musikalischen Begleitern. Bild: hfz
Kultur
Speichersdorf
11.12.2014
49
0

Ein ganz Großer der Kleinkunst kommt nach Speichersdorf: Gerhard Polt tritt mit den Well-Brüdern bei der Bürgerstiftung Lebensfreude auf. Am Freitag, 23.Oktober 2015, spielt Polt ab 20 Uhr in die Sportarena. Der Vorverkauf beginnt beim Kabarettabend mit Simone Solga am 30. Januar.

Der mittlerweile 75-jährige Gerhard Polt macht nur mehr 25 Auftritte im Jahr. Umso mehr freuen sich die Verantwortlichen, die Kabarett-Legende nach Oberfranken holen zu können. Auch seine Begleiter sind wohlbekannt. Seit über 30 Jahren sind die Well-Brüder unter verschiedenen Namen mit Polt unterwegs. Die Wellsche Volksmusik setzt den Gegenpol zu Polts Monologen.

Wer kommt 2016?

Die Planungen der Bürgerstiftung reichen unter dessen schon bis ins Jahr 2016: Martina Schwarzmann mit ihrem neuen Programm "Gscheid gfreid" steht dann am Samstag, 23. Januar 2016, um 20 Uhr auf der Speichersdorfer Sportarena-Bühne.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.