Ab heute rollen die Kugeln

Lokales
Speichersdorf
07.05.2015
0
0
Die langen Jahre der Vorbereitung sind vorbei - heute beginnen die Spiele zur Kegel-Weltmeisterschaft. Dass es endgültig ernst wird, merkten die Helfer und Organisatoren spätestens am Mittwoch um 12:42 Uhr. Die beiden 14-jährigen Italiener Alina Platter und Florian Taler aus Südtirol waren die ersten, die den Fitnessraum der Sportarena betraten, um sich dort in die Startliste einzutragen und sich die Akkreditierung zu holen.

Im Laufe des Nachmittag trafen nach und nach die zwanzig U14-Spieler, je zehn Mädchen und Buben, aus zehn Nationen ein. Reibungslos stellte das Akkreditierungs-Team ihnen Zutrittsausweise und Startnummern aus. Die tragen sie heute ab 9 Uhr, um sich bei den Schiedsrichtern zu melden und die Bahn zu betreten. Mit dem Ausweis gab es ein echt Speichersdorfer Willkommenspräsent: eine eigens gefertigte Rosenthal-Tasse mit Kugel und Kegel als Griff.

Fast so aufgeregt wie die Sportler war am Mittwoch auch Karin Behr. Die Jugendwartin des oberfränkischen Kegelverbands aus Bamberg opfert 14 Tage Urlaub, um bei dieser WM helfen zu können. Sie spüre schon den besonderen WM-Geist, versicherte die 38-Jährige begeistert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.