Auffahrunfall: Frau verletzt sich leicht

Lokales
Speichersdorf
05.02.2015
0
0
Bei einem Verkehrsunfall auf der B 22 verletzte sich am Dienstagnachmittag eine Frau aus der Oberpfalz leicht. Bei dem Auffahrunfall entstand laut Bericht der Polizei ein Schaden an den beteiligten Fahrzeugen von rund 6000 Euro.

Wie die Beamten der Inspektion Bayreuth Land melden, war ein mit drei Personen besetztes Auto aus dem Zulassungsbereich Neustadt an der Waldnaab auf der Bundesstraße von Kemnath in Richtung Bayreuth unterwegs. Wegen Straßenbauarbeiten musste die 59-jährige Fahrerin auf Höhe des Ortes Lettenhof abbremsen.

Ein nachfolgender 24-Jähriger aus dem Landkreis Bayreuth bemerkte dies zu spät. Er prallte mit seinem Auto ins Heck der Oberpfälzer Familie. Anschließend schleuderte sein Fahrzeug in den Graben. Beim Aufprall wurde die Mutter im vorderen Fahrzeug leicht verletzt. Der 60-jährige Ehemann, die 32-jährige Tochter, sowie der Unfallverursacher blieben unverletzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.