Auftritt der Garde beendet närrische Zeit

Zum Abschluss der Faschingszeit in der Kindertagesstätte stapften die Kinder in einer Polonaise durch die Räume. Bild: hfz
Lokales
Speichersdorf
18.02.2015
0
0
Nach der Faschingsfeier mit viel Tanz und Musik, auf der sich viele Prinzessinnen, Ritter, Polizisten und andere Faschingsgestalten tummelten, folgte am Rosenmontag ein weiterer Höhepunkt.

Ein Teil der kleinen Tanzgarde der Bayreuther Mohrenwäscher mit Funkenmariechen besuchte die Kinder und beeindruckte mit tollen Showtänzen.

Mit einer Polonaise durch die Turnhalle endete die Aufführung. Nach dem bunten Faschingstreiben besucht am heutigen Aschermittwoch Pfarrer Sven Grillmeier die Kinder und legt ihnen das Asche-Kreuz auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.