"Autokratie" bei Linde-Schützen

Ilona Buchbinder, Schützenmeister Norbert Bock, Christian Walter, Patrick Busch, stellvertretender Schützenvorsitzender Rene Ramisch, Eduard Sareschnuck, Bürgermeister Manfred Porsch und Helmut Würfel (von links) freuten sich über Titel und das große Interesse junger Schützen. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
27.11.2014
15
0

Speichersdorf hat eine neue Königsfamilie. Schützenvorsitzender Christian Walter landete selbst den goldenen Treffer und setzte sich somit die Krone auf. Ilona Buchbinder und Patrick Busch vervollständigen das Herrscher-Trio.

Der Schützenverein "Zur Linde" krönte seine Königsriege. Zum ersten Mal gelang Schützenvorsitzendem Christian Walter höchstpersönlich mit einem 119,4-Teiler der goldene Königsschuss. Schützenkönigin wurde mit einem 165,8-Teiler Ilona Buchbinder, und Patrick Busch sicherte sich mit einem 174,6-Teiler den Titel des Jugendkönigs.

Aus allen Rohren

Es war das 61. Mal, dass der Schützenverein seine Königsriege kürte. "50 Mitglieder aller Altersstufen waren am Start und bewiesen ihr Können", betonte Walter. Vier Wochen lang rangen die Teilnehmer hart um die Königswürde. In vielen Serien wurde um die Geld- und Sachpreise aus allen Rohren geschossen. "Manche schienen am Schießstand angewurzelt zu sein", merkte der Vorsitzende an.

Sein Dank galt dem Organisationsteam um Schützenmeister Norbert Bock sowie Angela und Manfred Bauer. Rathauschef Manfred Porsch, der mit zweiter Bürgermeisterin Simone Walter gekommen war, zeigte sich begeistert, dass viele Jugendliche der Königsproklamation beiwohnten. Die Jugendarbeit stehe im Zentrum der Bemühungen des Schützenvereins. "Zur Linde" habe eine große Auswirkung im Gau. Walter und Porsch kürten die Königsfamilie mit Königskette, Nadel, Krug, Pokal und Scheibe.

Walter war die Freude anzusehen, war er doch 2005 bereits Gaukönig. Adjutant des Schützenkönigs wurde Helmut Würfel mit einem 268,3-Teiler. Den dritten Platz belegte Michael Buchbinder mit einem 277,1-Teiler. Die Schützenkönigin wird vertreten von Lydia Schlöger (187,6) und Margit Schindler (348). Der "Vize" von Jugendkönig Busch ist Eduard Sareschnuck mit einem 312,1 Teiler, gefolgt von Daniel Busch (398).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.