Caritas sorgt für frohe Ostern in Speichersdorf
38 Nester für Familien

Für Freude in Speichersdorf sorgte Dolores Longares-Bäumler mit ihren Osternestern. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
10.04.2015
7
0
"Gute Feen" der Caritas bescherten mehreren Familien in der Gemeinde frohe Ostern, die sich das selbst nicht hätten leisten können. Caritas-Mitarbeiterin Dolores Longares-Bäumler und Heidi Lauterbach von der Gemeinde spielten "Osterhasen".

Im Sitzungssaal des Rathauses überreichten sie Osternester an 38 Kinder. Die Kinder, die älter als sechs Jahre sind, bekamen außerdem einen Gutschein fürs Kino. Zielgruppen sind Familien, die das ganze Jahr vom Sozialdienst der Caritas betreut werden, so Longares-Bäumler. Die Osternester sollen Familien einen kleine Freude bereiten, denen es nicht so gut geht. Dabei gilt ausschließlich das Bedürftigkeitsprinzip.

All das ist möglich, weil auch zahlreiche Spenden aus dem Gemeindegebiet eintreffen. Deshalb sei es selbstverständlich, dass die Spenden aus dem Ort auch wieder Speichersdorfer Familien zugute kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.