Der VdK Speichersdorf freut sich über viele neue Mitglieder und ärgert sich über Zustände am ...
Trotz Wachstumskurs nicht alles rosig

Den Jubilaren gratulierten Ortsvorsitzender Gerd Meyer (Sechster von rechts), Kreisvorsitzender Christoph Rabenstein (Fünfter von rechts), Seniorenbeauftragte Margit Kaiser (Zweite von links), dritter Bürgermeister Rudi Heier (Dritter von links) und Gemeinderätin Claudia Fischer (Zweite von rechts). Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
19.03.2015
3
0
Der VdK wird immer größer. Vorsitzender Gerd Meyer berichtete in der Hauptversammlung von einem Wachstum um zehn Prozent alleine im vergangenen Jahr. Dritter Bürgermeister Rudi Heier versuchte sich an einer Erklärung: Der Verband biete sozialen Schutz. Noch bedeutender sei, dass der Ortsverband das gesellschaftliche Leben mitgestalte. Heiers Dank galt den Vorstandsmitgliedern.

Welch buntes Programm die Verantwortlichen den 357 Mitgliedern bieten, zeigte der Bericht des Vorsitzenden. Monatlich treffen sie sich zu gemütlichen Nachmittagen. Neben Geburtstags-, Haus-, Seniorenheim- und Krankenbesuchen werden Kirchweihfeste besucht. Hinzu kommen Ausflüge, vergangenes Jahr nach Michelsfeld zum Regens-Wagner-Haus, zum Kloster Speinshart und nach Selb. Ein Höhepunkt war die Osterbrunnen-Fahrt. Lob zollte Meyer den Sammlern der Aktion "Helft Wunden heilen".

Die Bedeutung des Ehrenamtes unterstrich Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Dr. Christoph Rabenstein. Die Mannschaft um Gert Meier sei Paradebeispiel für den Dienst am Nächsten. In der Gemeinde gebe es einiges zu erledigen. Rabenstein sprach das Thema barrierefreier Bahnhof an.

Rabenstein bezeichnete es als beschämend, dass sich hier nichts tue. Vom Kreisverband werde demnächst eine Kinofahrt zum Demenzfilm "Honig im Kopf" organisiert, kündigte Rabenstein an. Neu sei, dass am 2. Juni der Kreisverband mit den 46 Ortsverbänden einen lustigen Nachmittag in einem Zelt des Bayreuther Volksfests organisiere.

Die nächsten Termine des Ortsverbandes: 19. März VdK-Treff in der Gaststätte Strössenreuther, 16. April VdK-Treff im Schützenheim mit Vortrag zum Thema "BRK-Hausnotruf".
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.