Die Russen kommen

Besonders für landwirtschaftliche Themen interessierten sich die Besucher aus Russland. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
06.11.2014
2
0
Weltpolitische Spannungen spielten keine Rolle: Der Empfang für die russische Agrarjugend in Oberfranken fiel herzlich aus. Die Landjugend Oberfranken unterhält gute Beziehungen zum Verband der russischsprachigen Jugend (JunOst). Sie hatte den Besuch der zehn jungen Leute aus Kasan organisiert.

Auf dem Programm stand unter anderem ein Besuch der Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Bayreuth. Gutsverwalter Martin Höpfel stellte den Betrieb vor. Besonders interessiert waren die Besucher am Thema Erneuerbare Energie. In Speichersdorf ging es dann zum Essen. Gerne folgten die Teilnehmer, begleitet von Alexandra Krause vom Landjugend Bezirksverband Oberfranken, der Einladung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.