Ehre für 10 und 40 Jahre

Edmund Fichtner (Vierter von rechts) und Alfred Kreutzer (Vierter von links) standen im Mittelpunkt der Feier der Feuerwehr. Kommandant Roland Steininger (Dritter von links) dankte den verdienten Aktiven. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
05.12.2014
8
0
Edmund Fichtner, Alfred Kreutzer Sebastian Koch standen beim Kameradschaftsabend der Feuerwehr im Mittelpunkt. Urkunde, Krug und Ehrenkreuz in Gold gingen an Kreutzer und Fichtner. Letzterer feierte an dem Tag 56. Geburtstag, die Auszeichnung bekam er aber wie Kreutzer für 40 Jahre aktiven Dienst. Beide brachten sich auch in der Führung der Wehr ein: Fichtner führte von 1982 bis 1989 den Verein und von 1989 bis 2012 die Kasse. Kreutzer war 1982 bis 1989 Schriftführer, von 1989 bis 1998 Beisitzer und von 1998 bis 2012 stellvertretender Vorsitzender. Mit Kommandant Roland Steininger gratulierten stellvertretender Kommandant Florian Sehnke, die Kreisbrandmeister Danny Hieckmann, und Karlheinz Sehnke, Bürgermeister Manfred Porsch, Kreisbrandinspektorin Kerstin Schmidt und Kreisbrandrat Hermann Schreck.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.