Eine Leiter am Zwetschgenbaum

Das Bäumchen steht. Jetzt heißt es gut pflegen, damit im Herbst die erste Ernte folgen kann. Bild: hfz
Lokales
Speichersdorf
26.03.2015
2
0
Ein bisschen wird es noch dauern, bis der Kindergarten Sankt Franziskus die ersten eigenen Pflaumen ernten kann, aber die Voraussetzungen sind gegeben. Am Montag besuchte eine Abordnung des Obst- und Gartenbauvereins die Einrichtung. Vorsitzender Horst Surauf, Stellvertreter Norbert Kopp, Gerätewart Robert Söllner und Schriftführerin Brigitte Redel kamen, um den Baum zu pflanzen. Im Herbst könnte er erste Früchte tragen. Dafür müssen die Kinder den Baum gut pflegen. Als Dankeschön sangen die Kinder das Lied "Ich hol mir eine Leiter und stell sie an den Zwetschgenbaum". Für jedes Kind gab es am Ende ein gefärbtes Osterei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.