FC Laiba nicht zu schlagen: 50 Kinder kicken beim Bolzplatzturnier in Speichersdorf

FC Laiba nicht zu schlagen: 50 Kinder kicken beim Bolzplatzturnier in Speichersdorf (hia) Heiße Spiele lieferten sich die Teams beim Bolzplatzturnier der Gemeinde. Über 50 Kinder unter 15 Jahre kämpften in fünf Teams bei hohen Temperaturen an der Schule um Tore und Punkte. "Ihr habt alle toll gekämpft und spannende Spiele geboten.", lobte Jugendbeauftragter Christian Porsch bei der Siegerehrung. Mit Bürgermeister Manfred Porsch und Schiedsrichter Kevin Schneider hatte er das Turnier organisiert. "Ihr s
Lokales
Speichersdorf
16.07.2015
0
0
Heiße Spiele lieferten sich die Teams beim Bolzplatzturnier der Gemeinde. Über 50 Kinder unter 15 Jahre kämpften in fünf Teams bei hohen Temperaturen an der Schule um Tore und Punkte. "Ihr habt alle toll gekämpft und spannende Spiele geboten.", lobte Jugendbeauftragter Christian Porsch bei der Siegerehrung. Mit Bürgermeister Manfred Porsch und Schiedsrichter Kevin Schneider hatte er das Turnier organisiert. "Ihr seid alle Sieger", verkündete der Bürgermeister und verteilte Eisgutscheine. Auf dem ersten Platz landeten der FC Laiba ungeschlagen. La Familia, der FC Kickers, die Babokickers und die Fußballprofis folgten. Für alle gab es Pokale Bild: hia
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.