Flurbereinigung auf dem Weg

Lokales
Speichersdorf
12.02.2015
5
0

Sechs Wege, fast vier Kilometer und rund eine Millionen Euro: Der nächste Ausbauschritt der Flurbereinigung in der Gemeinde Speichersdorf ist beschlossen.

Mit einem Volumen von rund einer Million Euro macht die Kommune den nächsten Schritt bei der Sanierung von Flurwegen. Zur Flurbereinigung Speichersdorf III meldet die Gemeinde sechs Wege zur Förderung an. "Wir wollen den Wegebestand auf Vordermann bringen. Im Flurbereinigungsgebiet Speichersdorf III sollen 3855 Meter Flurwege ausgebaut werden", berichtete Bürgermeister Manfred Porsch dem Gemeinderat.

Für die sechs Abschnitte soll es 80 Prozent Fördermittel geben, bis 2016 sollen die Arbeiten dauern. Um Bodenversiegelung und Seitengräben für das Regenwasser zu vermeiden, sollen ausschließlich Spurwege in Asphaltbauweise entstehen. Angemeldet sind: Landwirtschaftsweg in Nord-Südrichtung an der westlichen Grenze des Neubaugebietes Kirchenlaibach Nord-West (An der Krummen Gasse), Länge 250 Meter; Gemeindeverbindungsstraße (GVS) zwischen Zeulenreuth und Speichersdorf, Länge 915 Meter; GVS Kodlitz in Richtung Krumme Föhre bis zur Staatsstraße 2184, 1275 Meter; GVS von Nairitz bis zur ausgebauten Straße von Kodlitz zur Staatsstraße, Länge 430 Meter; Verlängerung der Lainbachstraße in Windischenlaibach ab dem Grundstück Schraml bis Einmündung in die Staatsstraße 2184 (Lainbachweg), Länge 225 Meter; GVS von der Wirbenzer Au in Richtung Osten bis zur Gemeindegrenze (Spielbühl), Länge 760 Meter.

Auf Anfragen erklärte Porsch, dass nur Wege im Geltungsbereich des Flurbereinigungsverfahrens gefördert werden. Dazu zählen nicht die Gemarkungen Haidenaab-Göppmannsbühl und Frankenberg. Für die Zufahrt zur Tauritzmühle sei ein anderes Programm nötig. Bisher wurden rund 20 Kilometer Flurwege saniert. Die Maßnahmen sind mit den Betroffenen abgestimmt. Die Räte stimmten dem Programm zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.