Freude über gelungenes Frühlingsfest: Feuerwehr ein Hauptgewinn

Freude über gelungenes Frühlingsfest: Feuerwehr ein Hauptgewinn (hia) "Ohne Euch könnten wir so ein Fest nicht ausrichten." Peter Deubzer (links) hat nicht vergessen, welche Rolle die Feuerwehr beim Frühlingsfest im Gewerbegebiet gespielt hat. Sie sorgte nämlich für Sicherheit und für Ordnung auf dem Parkplatz - mit vollem Körpereinsatz. Einem Helfer fuhr ein Auto über den Fuß. Deshalb legten die Ausrichter-Betriebe zusammen und überreichten eine Spende von 500 Euro. "Das ist gut angelegtes Geld", fand
Lokales
Speichersdorf
17.04.2015
10
0
"Ohne Euch könnten wir so ein Fest nicht ausrichten." Peter Deubzer (links) hat nicht vergessen, welche Rolle die Feuerwehr beim Frühlingsfest im Gewerbegebiet gespielt hat. Sie sorgte nämlich für Sicherheit und für Ordnung auf dem Parkplatz - mit vollem Körpereinsatz. Einem Helfer fuhr ein Auto über den Fuß. Deshalb legten die Ausrichter-Betriebe zusammen und überreichten eine Spende von 500 Euro. "Das ist gut angelegtes Geld", fand auch Bürgermeister Manfred Porsch (rechts). Der durfte dann auch die Gewinner der Verlosung ziehen. Hauptpreise waren ein Satz Autoreifen für 700 Euro, ein Rasenmäher für 300 Euro, zwei Fahrsicherheitstrainings auf dem Sachsenring (je 200 Euro), eine Heizungspumpe (320 Euro) und ein Satelliten-Receiver (100 Euro). Als Gewinner freuten sich Monika Wischnioski, Speichersdorf, Anna Bayerl, Vorbach, Dieter Sollmann, Speichersdorf, Alois Auerbeck, Fichtelberg, André Meier, Goldkronach, Sebastian Graf, Wirbenz, Lydia Schäller, Elke Barding und Gitti Kreutzer, Speichersdorf und Andreas Schraml, Windischenlaibach. Bild: hia
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.