Heim für Generationen

Im Jubiläumsjahr erlebten die Kinder des Kindergartens "Krabbelkiste" manch aufregenden Ausflug. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
18.06.2015
0
0

Die "Krabbelkiste" wird 40 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum veranstaltet der Kindergarten am Samstag, 27. Juni, ein großes Fest. Unter dem Motto "Hier bin ich zu Hause" erlebten die Kleinen schon manches Abenteuer im Jubiläumsjahr.

Im Jahr 1975 wurde die "Krabbelkiste" in nur wenigen Monaten an der Breslauer Straße erstellt. Es entstand ein Ganztags-Kindergarten mit zwei Gruppen. Die Baukosten beliefen sich auf 590 000 DM. Für die große Anzahl von Frauen und Müttern, die in neuen Porzellanfabrik einen Arbeitsplatz gefunden hatten, war der Kindergarten eine enorme Erleichterung.

15 Jahre zuvor, am 1. Oktober 1960, war ein erster Kindergarten im leerstehenden alten Schulhaus neben dem Rathaus in der Kemnather Straße entstanden. Wie schon beim Kindergarten Kemnather Straße übernahm der Diakonieverein bei der Tagesstätte Breslauer Straße die Trägerschaft. Viele Generationen hat der Kindergarten Breslauer Straße auf das Leben und die Schule vorbereitet. Heute haben in der Kindergartengruppe 27 Kinder und in der Krippe 13 Kinder ihr zweites Zuhause. Viel hat sich räumlich und in der pädagogischen Arbeit verändert. Projektarbeit und Lernwerkstätten bestimmen die Erziehungs- und Bildungsarbeit.

All das bestimmt das Jubiläumsjahr. Anknüpfend an das 40-jährige Bestehen hat das Kita-Personal um Kerstin Ruckdeschel das Kindergartenjahr unter das Motto ,,Hier bin ich zu Hause" gestellt. Begonnen wurde mit dem Besuch des Erntealtars in der Christuskirche und der Bäckerei Müller. In der Weihnachtszeit statteten die "Großen" dem Altenheim einen Besuch ab und überraschten die Bewohner mit Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken. Bei der Lernwerkstatt Kaufladen wurde der Dorfladen von Willy Kurz und das Rathaus besucht.

Zu Gast waren die Kinder bei einer Kräuterpädagogin, einem Imker und auf dem Bauernhof. Viel hat sich auch bei der Umgestaltung der Gruppenräume getan. Die Kinder haben nun mehr Raum zum Spielen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.