Hoffnungsträger verlässt die Wehr

Kommandant Roland Steininger lässt Christian Trautner (links) ungern ziehen. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
06.12.2014
11
0
Der Abschied von Christian Trautner fiel Kommandant Roland Steininger schwer. Nach 16 Jahren verlässt eine Nachwuchshoffnung die Feuerwehr. Den "Lauser" zieht es am 15. Dezember der Liebe wegen Richtung Sulzbach-Rosenberg. "Im Dienstbuch ist keine Zeile mehr frei", so der Kommandant, bis auf den Maschinistenlehrgang habe er alle Ausbildungen durchlaufen.

1998 eingetreten und 2002 in den aktiven Dienst übernommen habe er mit der Jugendfeuerwehr alles erreicht, was man erreichen könne. Bei Leistungsmärschen hatte er wesentlich Anteil am guten Abschneiden. "Ein Mann, ein Wort - im aktiven Dienst und bei Arbeiten für die Feuerwehr", so Steininger. Mit Stellvertreter Florian Sehnke überreichte er den Erinnerungskrug der Feuerwehr.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.