Hüttenabend beim Nachbarn

Natürlich zu Fuß gelangten die Wanderfreunde zur Gänskopfhütte. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
11.11.2015
4
0
Als es darum ging, für den Hüttenabend der FGV Wanderer den Veranstaltungsort zu finden, wurde Wanderwart Dieter Kottwitz in der Nachbarschaft fündig. Gemäß dem Motto "Feiern bei Wanderfreunden" hatte sich der Ortsverein den Ortsverein Weidenberg ausgesucht. Die dortigen Wanderfreunde übernahmen den Hüttendienst.

Am frühen Nachmittag machten sich die Wanderer auf den 9,4 Kilometer langen Weg durch Kirchenpingarten und Eckartsreuth zur auf 743 Meter hohen Hütte. Das Musikprogramm ließ keine Langeweile aufkommen. Musik, Witze und Anekdoten der Wanderfreunde trugen zur Unterhaltung bei. Am folgenden Morgen führte die Wanderung zurück nach Speichersdorf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.