Kinder feiern auf ihre Art Erntedank
Speisen schätzen lernen

Lokales
Speichersdorf
07.10.2015
0
0
(hia) Kurz vor dem Erntedankwochenende feierten die Kinder der evangelischen Kita Birkenweg einen Erntedankgottesdienst in der Christuskirche. Passend hatten die Erzieherinnen in Vorbereitung das Thema "Ernährung" in den Mittelpunkt der vorangegangenen Tage gestellt.

Bei Spaziergängen erkundeten die Kinder die Natur. Sie sammelten Materialien, die zum "Herbst" gut passten und legten diese im Stuhlkreis auf. Zudem fand man Kartoffel, Zwetschgen oder Maiskolben. Jedes Vorschulkind durfte sein Lieblingsessen malen und mitbringen. Im Altarraum wurden dann die Lieblingsspeisen der Kinder zusammen mit Pfarrer Grafe ausgebreitet. Mit Lieder wie "Wenn du fröhlich bist, dann klatsche in die Hand", "Du hast uns deine Welt geschenkt" und das Abschlusslied "Danke" untermalten die Kinder den Gottesdienst.

Unter die Kinder hatte sich ein Überraschungsgast gesellt, die kleine hungrige Schnecke. Zwei Erzieherinnen spielten einen Dialog bei dem auch die Kinder mitmachen durften. Anschließend stimmten sie ein ins Gebet. Darin dankten sie Gott für die Freunde, fürs Spielen und das gute Essen. Mit dem Segen von Pfarrer Dirk Grafe zogen sie gemeinsam aus der Kirche aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.