"Krabbelkiste" in Feierlaune

Lokales
Speichersdorf
29.06.2015
0
0

Auch wenn die Sonne gar nicht lachen wollte: Die Kinder, ihre Betreuer und die Gäste taten dies umso mehr. Zum 40-jährigen Bestehen der Kindertagesstätte Breslauerstraße feierten sie ein riesiges Jubiläumsfest voller Überraschungen und Geschenke.

Das regnerische Wetter konnte der Feierlaune im Kindergarten "Krabbelkiste" nichts anhaben. Kurzerhand wurden Pavillons aufgestellt.

"Herein, herein, wir laden alle ein - wir feiern heut ein Fest", begrüßten 43 fröhliche Mädchen und Buben, die ebenso wie die Mitarbeiter in grüne T-Shirts mit Raupe und Biene darauf gekleidet waren, eine große Gästeschar. Zusammen mit Pfarrer Dirk Grafe wurde zum Auftakt gebetet und gesungen. "Kinder sind das Wichtigste, das wir haben. Ihr seid die Pflänzchen, die hier wachsen", sagte er.

Um das Wachsen einer Pflanze selbst verfolgen zu können, gab es zur Erinnerung an das Jubiläum für alle Kleinen jeweils eine Tagetes in einem Blumentöpfchen. "Mein Leben ist ein Haus, da gehe ich ein und aus", besangen die Kinder ihr zweites Zuhause, das auch im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand. "40 Jahre steht der Kindergarten auf dem festen Fundament Jesu Christi", erklärte Pfarrer Dirk Grafe. In Liedern wurde für die vielen kleinen Dinge, die Freude bereiten, gedankt. Die Mitarbeiter um Kerstin Ruckdeschel hatten eigens Fürbitten formuliert. Zum Vaterunser und zum Friedensgruß reichten sich alle die Hände. "Kommt, sagt es allen weiter, Gott selber lädt uns ein - sein Haus hat offene Türen", sang schließlich die ganze Festgesellschaft, bevor es zum Mittagessen und zum offiziellen Festakt ging (Bericht folgt) .
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.