Mehr gestorben als geboren

Lokales
Speichersdorf
23.01.2015
3
0

18 Speichersdorfer weniger gab es Ende 2014 im Vergleich zum Vorjahr. Am Minus ist vor allem der Sterbeüberschuss schuld, wie die Gemeinderäte in ihrer Sitzung erfuhren.

Bürgermeister Manfred Porsch stellte den Gemeinderäten in der Sitzung Auszüge aus der Einwohnerstatistik zum 31. Dezember 2014 vor. Damals gab es 6070 Gemeindebürger (-18 bei 299 Weg- und 297 Zuzügen). 5870 Bürger (-18) sind mit Haupt- und 200 (-3) mit Nebenwohnsitz gemeldet. Dazu wohnen 70 Familienangehörige von US-Soldaten in der Gemeinde. 44 Kinder (+7) kamen 2014 zur Welt, 14 Buben und 30 Mädchen. Dem stehen 60 Sterbefälle (-11) gegenüber.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung die neu- oder wiedergewählten Kommandanten der kommunalen Feuerwehren einstimmig bestätigt. Den Aktiven der Feuerwehr Frankenberg steht weiter Urban Gräbner vor, Stellvertreter ist weiterhin Reinhold Schmid. In Kirchenlaibach bleiben Thomas Hartmann Kommandant und Oliver Hösl Stellvertreter. Bürgermeister Manfred Porsch berichtete, dass in Haidenaab Christoph Emmerich mit Stellvertreter Christian Veigl und in Ramlesreuth Johann Klant sowie als Stellvertreterin Bianca Bauernfeind die Aktiven führen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.