Speed-Stacking im Fokus: Bayerisches Fernsehen berichtet von der Becherstapel-Meisterschaft

Speed-Stacking im Fokus: Bayerisches Fernsehen berichtet von der Becherstapel-Meisterschaft (bkr) Das Bayerische Fernsehen zu Gast bei der Becherstapler-Familie Ziegler. Das TV-Team um Hanspeter Kernstock (ab Zweiter von links) interessiert sich für das Hobby von Heike, Lothar, Lia und Nils Ziegler: das Speed-Stacking. Am Sonntag zeigt der Sender den Beitrag ab 18 Uhr in der Frankenschau. Neben den Weltmeistertiteln der Familie wird dann auch die offene Bayerische Meisterschaft eine Rolle spielen. Zu de
Lokales
Speichersdorf
02.10.2014
36
0
Das Bayerische Fernsehen zu Gast bei der Becherstapler-Familie Ziegler. Das TV-Team um Hanspeter Kernstock (ab Zweiter von links) interessiert sich für das Hobby von Heike, Lothar, Lia und Nils Ziegler: das Speed-Stacking. Am Sonntag zeigt der Sender den Beitrag ab 18 Uhr in der Frankenschau. Neben den Weltmeistertiteln der Familie wird dann auch die offene Bayerische Meisterschaft eine Rolle spielen. Zu der kommen am Samstag, 4. Oktober, zum fünften Mal Speed-Stacker aus ganz Deutschland in die Sportarena. Die Halle öffnet um 8 Uhr. Eine halbe Stunde später beginnen die Qualifikationen. Bürgermeister Manfred Porsch begrüßt um 11 Uhr die Akteure. Dann wird es ab 11.15 Uhr bei den Endkämpfen spannend. Weitere Höhepunkte bilden das Stack-Duell und die Stack Off Champions. Nach dem Zeitplan finden diese von 17.20 bis 18 und von 18 bis 18.45 Uhr statt. Anschließend ist Siegerehrung. Für die Gäste sorgen die Hochstapler mit Getränken und Verpflegung. Eine Tombola bereichert die Veranstaltung. Bild: kr
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.