Speichersdorfer Kindergarten am Birkenweg feiert bunt
Maifest zum Abschied

Den Maitanz hatten Kinder und Erzieherinnen lange geprobt. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
02.06.2015
2
0
Farbenprächtig und mit viel guter Laune feierte der Kindergarten Birkenweg zum Monatsabschluss sein Maifest. Wochenlang hatten die Kleinen für das dreistündige Programm gearbeitet.

Das Gelände war voll, als die Kinder und ihre Betreuerinnen zum Zillertaler Hochzeitsmarsch einzogen. Den Auftakt machte eine Andacht mit Pfarrer Dirk Grafe. Anschließend folgten die Auftritte der Gruppen. Die Krippenkinder tanzten "Hopp Hopp Hopp, Pferdchen lauf Galopp" mit selbst gestalteten Pferdchen um den Maibaum. Die Vorschulkinder führten den Holzhacker-Tanz auf, die Rote Gruppe zeigte den Bändertanz um den Maibaum und die Mittelkinder der Blauen Gruppe den Bayerischen Tanz. Putzig anzusehen waren die Kleinen ab drei Jahre beim Spiellied "Meine Blümchen haben Durst".

Mit dem Klatschkanon leiteten die Kinder zum bayerischen Büfett über. Für viel Spaß sorgten dann auch die Spielstraßen, die sich durch die Räume und die Gartenanlage zogen. Dabei konnten Schubkarrenwettrennen, ein Dosenwerfen veranstaltet sowie Buttons gestaltet werden. Bei einer großen Tombola gab es tolle Preise zu gewinnen. Den bunten Nachmittag rundete schließlich das Treffen ab, bei dem alle Kinder in das Abschlusslied vom "Maikäfer Hugo" einstimmten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.