Spiel und Spass international

Das Sozialraumteam Speichersdorf hatte zusammen mit dem TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf schuf einen "Olympiade-Parcour" für die Familien. Bild:
Lokales
Speichersdorf
12.11.2015
0
0
Die Resonanz des Integrations- und Familiensporttages übertraf alle Erwartungen. Viele Menschen verschiedener Nationen waren in die Sportarena gekommen. "Vor allem die Kinder bewiesen, dass eine andere Hautfarbe oder eine andere Kultur kein Hindernis sein müssen, um sich zu verstehen", freuten sich die Organisationsteams um Caritasmitarbeiterin Dolores Longares-Bäumler und Jugendbeauftragter Christian Porsch. Der Eintritt war dank Förderung durch das Bundesprogramm "Demokratie leben" kostenlos. Rund 50 Kinder zwischen drei undAngebote Spielstationen in der Sportarena. Beim gemeinsamen Durchlaufen der Spielstationen samt Oma und Opa konnten "Familienpunkte" gesammelt werden. Die Familien mit den meisten Punkten bekamen Hauptpreise im Wert von über 200 Euro. Bild: hia
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.