Thomas-Chor feiert Geburtstag

Der Thomas-Chor mit seinen Chorleitern Richard Waldmann (Zweiter von rechts) und Luzia Fürst (Zweite von links). Am Samstag feieren die Sänger Geburtstag. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
09.10.2015
25
0
. Auf dreißig Jahre Bestehen blickt der Thomas-Chor zurück. Mit einem Jubiläumskonzert feiert der frühere Rosenthal-Werkschor am Samstag, 10. Oktober, Geburtstag. Bei freiem Eintritt laden die Sangesbrüder um Vorsitzenden Alois Wöhrl und Chorleiter Richard Waldmann in die Festhalle zum Konzertabend. Bei Stehempfang und gemütlichem Beisammensein in der Aula wird auf den runden Geburtstag angestoßen. Seit 30 Jahren trägt der Thomas-Chor zur Bereicherung des kulturellen Lebens bei. Er schöpft dafür aus einem Repertoire von 200 Liedern, von der Volksweise bis zur Operettenmelodie, vom Schlager bis zu den Comedian Harmonists.

Fünf Chöre machen ab 19.30 Uhr dem Jubiläumschor die Aufwartung: Der Evangelische Kirchenchor Speichersdorf, der Katholische Kirchenchor Kirchenlaibach, die Musikfreunde Kirchenlaibach-Speichersdorf, der Männergesangsverein 1874 Wirbenz, der Kirchenchor Thanstein. Luzia Fürst sitzt am Klavier, dazu komm ein Instrumentalensemble um Trompeter und Organist Paul Windschüttl aus Thanstein. Natürlich steuert auch der Jubelchor Lieder bei. Auf dem Programm stehen Schlager von den 1930er bis in die 1970er Jahre: "Marina", "Marmor Stein und Eisen bricht", "Tulpen aus Amsterdam" und "La Provence, la Provence".
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.