Toni König setzt sich mit seinem Audi 50 durch
Klassensieg zum Saisonende

Toni König gelang mit seinem Audi 50 der Klassensieg. Bild: hfz
Lokales
Speichersdorf
14.10.2015
4
0
Beim 5. Historischen Bergrennen auf Gleichmäßigkeit in Lütterz bei Fulda holte der für die SFG Sophienthal an den Start gegangene Toni König (Speichersdorf) mit seinem Audi 50 in der Klasse Oldtimer den Klassensieg bei mehr als 30 Teilnehmern.

Im Gesamten (84 Fahrer) erzielte er Position drei und sicherte sich somit einen Platz auf dem Treppchen. Peter Künzel (Breitengüßbach) fuhr im zweiten Lauf etwas zu langsam und kam mit seinem serienmäßigen Mini-Cooper (Baujahr '73) trotzdem noch auf den 6. Platz. Marcus Schreibvogel (Scheßlitz) erzielte auf seinem NSU TT im zweiten Durchgang Rang 13. Porschefahrer Thomas Fick (Coburg) hatte im ersten Lauf motortechnische Probleme, so dass er letztendlich nur noch unter ferner lief. Am 17. Oktober ist wie alle Jahre die Rallye-Fränkische-Schweiz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.