Vor allem weibliche Fans feiern die Paldauer in Speichersdorf
Lächeln und mitsingen

Vor allem, aber nicht nur die Frauen waren begeistert vom Auftritt der Paldauer aus der Steiermark. Bild: hia
Lokales
Speichersdorf
25.03.2015
44
0
Es war ein Nachmittag mit ganz viel Gefühl. Die Paldauer spielten in der Sportarena und verwandelten erwachsene Frauen für zwei Stunden wieder in schwärmende Mädchen. Die Musiker begeisterten die Fans mit all ihren Hits wie "Tanz mit mir, Corinna", "Na endlich, Du", "Ich muss dich wiedersehen" und "Das Lächeln einer Sommernacht".

Andrea und Wolfgang Hutzler hatten das Ensemble nach Speichersdorf geholt. Die Band bot dem Publikum einen Querschnitt der Paldauer-Hitgeschichte. Schwungvolle Nummern wechselten sich mit Balladen ab: "Amore Romantico" oder "Eine Rote Rose" aus den Anfangsjahren der Gruppe.

Tanz im Mittelgang

Das Sextett Franz, Didi, Renato, Erwin, Tony und Harry präsentierten auch Lieder der CD, die unter dem Titel "Gib' mir Liebe" erschienen ist. Auch ihre neuen Songs holten die Gäste von den Sitzen. Viele kannten die Texte in- und auswendig. Manche ließen es sich nicht nehmen, in dem Seiten- und Mittelgang zu tanzen.

Gänsehaut löste Trompeter Harald Muster aus, als er die Melodie des Gefangenchors aus Nabucco anstimmte. Am Ende gab es noch ein Kompliment an das Publikum: "Wir Paldauer haben uns hier in Speichersdorf sehr wohl gefühlt und wir versprechen euch, wir kommen wieder", so Paldauer-Chef Franz Griesbacher zu seiner treuen Fangemeinde.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.