Speichersdorfer gestalten eindrucksvolle Kinderchristmette
Beten für Flüchtlinge und Obdachlose

Vermischtes
Speichersdorf
29.12.2015
16
0

Kirchenlaibach. Dem Aufruf des Bläserensembles der Speichersdorfer Musikanten zur Kinderchristmette waren viele Kinder und Eltern gefolgt. "Jesus Christus ist ganz Mensch geworden, um uns nahe zu sein", begann Pfarrer Sven Grillmeier. Für eine musikalische Note sorgte der Chor "Kids & More" unter Leitung von Lucia Fürst.

Kinder der dritten und vierten Grundschulklassen führten das Krippenspiel unter Leitung von Robert Schultes auf. Carina Otten erzählte die Weihnachtsgeschichte. Annaluna Mancia Kuhbandner spielte Maria, Korbinian Greim den Josef. Die Wirte verkörperten Luca Kunnert und Felix Kottwitz, die Engel Lea Ackermann, Josefa Bayer, Laura Nickl, Alina Mendler und Marie Strößenreuther, die Hirten Jamie Eisenreich, Romeo Angermann, Jonas Etterer und Julian Veigl. Als die Weisen aus dem Morgenland traten Tizian Neubauer, Lukas Nickl und Leonie Semba auf. In den Fürbitten beteten die Kinder für Flüchtlinge und Obdachlose. "Auch wenn die Umstände sich geändert haben, die Weihnachtsbotschaft ist dieselbe", so Pfarrer Grillmeier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Flüchtlinge (1359)Kinderchristmette (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.