Suomi Open
Gold für Elisabeth Klimmeck und Markus Vogel

Elisabeth Klimmeck und Markus Vogel (vorne von rechts) tanzten sich bei ihren Auftritten nicht nur in die Herzen der finnischen Zuschauer, sondern auch in die der Jury. Resultat: zwei Goldmedaillen bei den "Soumi Open". Bild: hia
Vermischtes
Speichersdorf
08.05.2016
39
0
Wer strahlte wohl mehr?: Die Sonne über der finnischen Hauptstadt Helsinki oder die Windischenlaibacher Elisabeth Klimmeck und Markus Vogel ? Bei ihren Grüßen in die Heimat präsentierten sie mit stolzer Brust zwei Goldmedaillen. So oft hatten sie bei den "Suomi Open", dem großen internationalen Rollstuhltanzturnier Finnlands, den ersten Platz belegt. Erfolgreich hatte sich das Rollstuhltanzpaar in Lohja in Finnland gegen die internationale Konkurrenz durchgesetzt. Das für den RSV Bayreuth startende Duo überzeugte die Jury mit ihren Leistungen im Langsamen Walzer, Samba und Tango, dem Lieblingstanz der Finnen.

Auch für die anderen Teilnehmer aus Deutschland lief es hervorragend. Das Team Germany beendete das Turnier mit fünfmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze. Bei herrlichem Frühlingswetter genossen die Teilnehmer auch das internationale Flair mit Teilnehmern aus zwölf Nationen. Auch feierten sie das nationale Vappufest mit.

Klimmeck und Vogel gönnen sich zur Belohnung erstmal zwei Wochen Urlaub mit dem Wohnmobil. "Unsere ersten Elche haben wir auch schon gesehen", schrieben sie zu den Grüßen aus dem Norden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tanzen (44)Suomi Open (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.