Blütenpracht im Klosterhof

Blütenpracht im Klosterhof (do) Vor 30 Jahren war von der Einzigartigkeit des Klosterhofes noch nicht viel zu sehen. Der Weg zum Niedergang schien vorgezeichnet. Dann begann die Speinsharter Erfolgsgeschichte. Die Bewohner wagten sich mit Unterstützung der Dorferneuerung und des Denkmalschutzes an die Sanierung ihrer Häuser, meist ehemalige Ökonomiegebäude. Heute weht ein frischer Wind durch die restaurierten historischen Bauten. Die Blütenpracht in den Vorgärten unterstreicht den Idealismus der geschic
Lokales
Speinshart
04.09.2015
0
0
Vor 30 Jahren war von der Einzigartigkeit des Klosterhofes noch nicht viel zu sehen. Der Weg zum Niedergang schien vorgezeichnet. Dann begann die Speinsharter Erfolgsgeschichte. Die Bewohner wagten sich mit Unterstützung der Dorferneuerung und des Denkmalschutzes an die Sanierung ihrer Häuser, meist ehemalige Ökonomiegebäude. Heute weht ein frischer Wind durch die restaurierten historischen Bauten. Die Blütenpracht in den Vorgärten unterstreicht den Idealismus der geschichtsbewussten Eigentümer, die Einmaligkeit des Ensembles zu betonen. Bild: do
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.