Erlebnis Bauernhof

Große Kühe und kleine Kinder: Das passt nur scheinbar nicht zusammen. Auf dem Bauernhof der Familie Wiesend in Haselbrunn harmonierte die Kombination. Bild: do
Lokales
Speinshart
06.07.2015
2
0
Da staunten und jubelten die Kleinkinder. Einmal ganz selbstständig eine Kuh füttern zu dürfen, das Rindvieh zu streicheln oder gar vom gefleckten Riesen abgeschleckt zu werden, mei war das schön. Im Bauernhof der Familie Wiesend in Haselbrunn waren die Kinder von den vielen neuen Eindrücken hin und weg und die Mamas und Papas ob der Begeisterung ihrer Sprösslinge dazu.

Zu bestaunen gab es auch Ente, Gans und Hase und auch die Meerschweinchen knabberten an den Fingern des Speinsharter Nachwuchses. Im Hofgarten ging dann die große Sause weiter. Die Mutter-Kind-Gruppe war Gast bei einem üppigen Frühstück der Bauersleut. Es waren pfundige Stunden, die den Kleinen in Erinnerung bleiben werden, wie Sprecherin Iris Wiesend bemerkte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.