Ferienprogramm an der Angel

Wie hier in Eschenbach dürfen Mädchen und Buben am Donnerstag, 6. August, in Tremmersdorf mit Angelschnur und Köder auf Fischfang gehen. Das Speinsharter Ferienprogramm hat aber noch viele weitere Angebote parat. Archivbild: rn
Lokales
Speinshart
03.08.2015
2
0

Endlich ist es soweit: Ferien, Sommer, Sonne. Noch keine Ideen für diese Zeit? Kein Problem. Das Ferienprogramm der Gemeinde Speinshart bietet den Schülern Abwechslung.

Acht Veranstaltungen hat die Klostergemeinde im Programm. Schon in der ersten Ferienwoche braucht der Nachwuchs und mit ihm die Eltern über Langeweile nicht zu klagen.

Am Dienstag, 4. August, lädt der CSU-Ortsverband Speinshart zu einer Tagesfahrt in den Freizeitpark Geiselwind ein. Abfahrtszeiten: Zettlitz 7.30 Uhr, Seitenthal 7.33 Uhr, Speinshart 7,37 Uhr, Tremmersdorf 7.42 und Haselbrunn 7.45 Uhr. Rückkehr gegen 18.30 Uhr. Anmeldungen nimmt Albert Nickl, Telefon 09645/8118 oder 01703228669, entgegen. Am Donnerstag, 6. August, heißt es dann "Petri Heil". Die Buben und Mädchen dürfen mit Angelschnur und Köder auf Fischfang gehen. Der Sportanglerverein lädt zum Schnupperangeln nach Tremmersdorf ein. Ansprechpartner ist Günter Ring, Telefon 09645/918817.

Abseits von Löschübungen betreut die Freiwillige Feuerwehr Tremmersdorf die Kinder von Samstag, 8. August, bis Sonntag, 9. August, in einem abenteuerlichen Zeltlager. Auskunft und Anmeldungen bei Michael Rodler, Telefon 0945/914477. Ein Meister seines Fachs führt am Mittwoch, 12. August, in die Kunst des Bogenschießens ein. Landestrainer Ralf Hergeth gibt interessante Tipps zum Umgang mit "Pfeil und Bogen". Organisiert wird die Veranstaltung von der Speinsharter Wehr. Ansprechpartner ist Vorstand Stefan Schedl, Telefon 09645/601281.

Zum Ferienprogramm gehört eine weitere Veranstaltung des CSU-Ortsverbandes. Den Sonntag, 16. August, ruft die Speinsharter CSU zum "Tag der Familie" aus. Eingeladen sind Jung und Alt zu einer Familienradtour nach Schlammersdorf. Anmeldung bei Roland Hörl, Telefon 09645/918891 oder 01728630177.

Die Ortsgruppe der Katholischen Landjugendbewegung lädt am Sonntag, 23. August, zu Sport, Action und Strandfeeling am "weißen Berg" ein. Das Ziel ist der Monte Kaolino in Hirschau. Ansprechpartner sind Philipp Seitz, Telefon 09645/462, und Teresa Nickl, Telefon 09645/8118 oder 01608482680.

Am Donnerstag, 3. September, treffen sich die Buben und Mädchen dann bei "Alle Neune". Die SKC-Klosterkegler laden zum Schnupperkegeln in die Kegelbahn des Gemeindezentrums. Anmeldungen nimmt SKC-Vorstand Hans Schuller entgegen (Telefon 09645/1011). Das Programm rundet der Obst- und Gartenbauverein Speinshart ab. Eine Schnitzeljagd und ein Experimentiertag mit Pflanzen und Obst am Freitag, 11. September, verspricht viel Spannung. Anmeldung bei Vorstand Josef Höllerl, Telefon 09645/1716.

Weitere Details über die Veranstaltungen sind bei den Ansprechpartnern der Vereine zu erfahren. Bereits jetzt bedanken sich Bürgermeister Albert Nickl und Jugendbeauftragter Christian Höllerl bei den mitwirkenden Vereinen und Gruppen für die Mitgestaltung des Ferienprogramms.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.