Florian Christl und Ensemble

Lokales
Speinshart
22.04.2015
0
0
Florian Christl kommt in die Klosterkirche und er bringt sein Ensemble mit. Der 24- jährige Amberger hat sich als Komponist bereits einen Namen gemacht. Am Sonntag, 26. April, setzt er um 19 Uhr im barocken Kirchenraum mit eigenen Kompositionen Akzente.

Christl komponiert erfolgreich für Filme, Werbespots, Produktvideos und Trailer. Seit geraumer Zeit führt er seine Kompositionen auch live auf und findet damit großen Zuspruch. Live tritt Christl als Pianist in Erscheinung. Begleitet wird er bei seinem Auftritt in Speinshart von Ronja und Franziska Rosemann (Violinen) sowie Helena Grützner und Daniel Galperin (Celli).

Florian Christl ist mit seinem Ensemble kein Unbekannter in Speinshart. Bereits bei der "Großen Erwartung" im Dezember 2014 begeisterten die Musiker mit eigenen Kompositionen das Publikum. Das Konzert in der Klosterkirche beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.kloster-speinshart.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.