Mädchen und Buben der Grundschule Am Rauhen Kulm glänzen beim Sportfest

Mädchen und Buben der Grundschule Am Rauhen Kulm glänzen beim Sportfest (ffz) Zum Sportfest waren die Schüler der Grundschule Am Rauhen Kulm nach Kirchenthumbach gereist. Dort suchte die Schule die besten im Springen, Laufen und Werfen. Das beste Mädchen und der sportlichste Junge erhielten neben der Urkunde eine Medaille von Rektor Franz Ficker und der Organisatorin Birgit Ohla. Von den 94 Beteiligen bekamen 27 eine Siegerurkunde und 21 eine Ehrenurkunde. Das Bild zeigt alle "Ehrenurkundler" mit den Kl
Lokales
Speinshart
09.07.2015
27
0
Zum Sportfest waren die Schüler der Grundschule Am Rauhen Kulm nach Kirchenthumbach gereist. Dort suchte die Schule die besten im Springen, Laufen und Werfen. Das beste Mädchen und der sportlichste Junge erhielten neben der Urkunde eine Medaille von Rektor Franz Ficker und der Organisatorin Birgit Ohla. Von den 94 Beteiligen bekamen 27 eine Siegerurkunde und 21 eine Ehrenurkunde. Das Bild zeigt alle "Ehrenurkundler" mit den Klassenbesten vorne. Der schnellste Läufer Bastian Frazier und der beständigste Schwimmer Maximilian Plößner bekamen ebenfalls eine Medaille. Die Besten waren: 1. Klasse: Kenna Hays, Maximilian Miedel; 2. Klasse: Enya Seitz, Sebastian Plößner; 3. Klasse: Kylin Hays, Mia Reis und Robin Porsch; 4. Klasse: Theresa Neukam und Leon Diepold. Bild: ffz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.