Musik aus Mähren

Lokales
Speinshart
11.04.2015
0
0
Das Stupka-Quartett aus Olomouc (Olmütz) präsentiert am Sonntag, 19. April, um 16 Uhr im Kloster Kompositionen seiner Heimat. Neben selten gespielten Werken von Isa Krejcí und Egon Kornauth ist ein Streichquartett von Antonín Dvorák zu hören. Das Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Sudetendeutschen Musikinstitut Regensburg veranstaltet. Die Eintrittskarten kosten 15 Euro und können telefonisch unter 09645/60193601, per Mail (info@kloster-speinshart.de) oder über die Homepage bestellt werden. Am Tag des Konzerts sind Karten ab 13.30 Uhr am Infopunkt im Kreuzgang erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.