Nur Herren III holen mit erstem Saisonsieg Punkte
Es hagelt Niederlagen

Lokales
Speinshart
01.10.2014
1
0
Wenig erfolgreich verlief der dritte Spieltag für die Mannschaften der Klosterkegler. Lediglich das dritte Herrenteam gewann sein Auswärtsspiel - ansonsten gab es nur Niederlagen.

Die erste Herrenmannschaft musste erneut auswärts antreten und unterlag bei der ebenfalls mit zwei Saisonsiegen gestarteten Fortuna Neukirchen mit 2:6. Beim Gesamtergebnis von 3208:3274 Holz waren die Schlussspieler Lubos Charvat (572 Holz) und Max Greupner (560) die besten Speinsharter. Auch Michael Schumann (552 Holz), Markus Schuller (522) und Dennis Greupner (510) warteten mit passablen Ergebnissen auf.

Chancenlos waren ebenso die Damen I, die beim FC Schwarzenfeld mit 1:7 das Nachsehen hatten. Auf den schwer zu spielenden Bahnen war Birgit Reifenberger mit 487 Holz die Stärkste im Team. Seine erste Saisonniederlage musste auch das zweite Herrenteam hinnehmen: Das Heimspiel gegen den SV Freudenberg ging - trotz guter Einzelergebnisse - mit 1:5 verloren. Otto Bößl spielte mit 551 Holz das höchste Resultat. Ihm folgten Christian Weidner (544 Holz), Christian Merkl (531) und Martin Hofmann (514).

Der erste Saisonerfolg gelang hingegen der dritten Herrenmannschaft, die bei der SG DJK/Wygant Weiden mit 5:1 erfolgreich war. Hans Schuller war mit guten 518 Holz bester Speinsharter. Die "Gemischte" unterlag bei GH Löschwitz mit 2:4. Anton Weidner (523 Holz) und Sabrina Hofmann (510) holten dabei die Punkte für die Klosterkegler. Günther Beer (515) verlor seine Partie hauchdünn - bei etwas mehr Glück wäre somit durchaus ein Unentschieden drin gewesen.

Die Spielgemeinschaft der U 18-Jugend zog im Heimspiel gegen die SG Altenstadt/Wernberg/ Störnstein mit 1:5 den Kürzeren. Daniel Plössner gelang mit 476 Holz erneut ein achtbares Ergebnis. Das Spiel der Herren IV wurde aufgrund des Rückzugs von AN Mantel II ersatzlos gestrichen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.