Pünktlich vor Weihnachten: Kloster stellt Kalender vor
Zwölfmal Speinshart

Der neue Jahreskalender "Kloster Speinshart 2016" ist eine Wucht. Das Kunstwerk von Dominique Große zeigt Ansichten der Klosterkirche mit Bildkombinationen von seltener Schönheit. Bei der Vorstellung des Kalenders zeigten sich Georg Girisch (links) und Thomas Englberger von den Bildern begeistert. Der Kalender ist ab sofort für 9,50 Euro am Info-Punkt des Klosters und in der Buchhandlung Bodner in Pressath erhältlich. Bild: do
Lokales
Speinshart
01.12.2015
13
0
Man muss nur genau hinschauen, dann gelingen Bilder zum Bestaunen, sagt Dominique Große. Seine Spezialität: das Bekannte mit neuen Augen sehen. Angetan haben es ihm die Sakralbauten. "Ich mag Kirchen", sagt der langjährige Schmuck- und Uhrendesigner, "da kann man nie etwas Verkehrtes fotografieren". Seit fünf Jahren ist Große hauptberuflich Therapeut in einem Seniorenheim, arbeitet dort überwiegend mit dementen Patienten. Doch sein Steckenpferd bleibt die Fotografie. Unter dem Namen "Divci Kamen" erreichen seine Photostreams im Internet hohe Resonanz und Anerkennung. In den vergangenen Monaten widmete sich der feinsinnige Meister monochromer und surrealer Fotomontagen der Klosterkirche Speinshart.

Ein Baudenkmal von europäischem Rang wurde dem Künstler zum Objekt. "Speinshart zog mich magisch an", zeigte sich Dominique Große begeistert. Aus dieser Magie heraus entstand eine sensationelle Fotoausstellung, in der Dominique der "Große" in den letzten Wochen im oberen Konventgang des Klosters Bilder präsentierte, die den Originalansichten täuschend ähneln. Erst beim näheren Betrachten wird deutlich, dass durch geschicktes Nacharbeiten Motive übereinander oder in neuem Licht erscheinen. Da wundert es nicht, dass seine Bildergalerie während der sechswöchigen Ausstellungszeit die Betrachter faszinierte.

Mehr noch: Aus den schönsten Motiven und prächtigsten Nacharbeiten entstand ein Speinshart-Kalender 2016 mit Bildern von überwältigender Pracht. Georg Girisch, Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Internationalen Begegnungsstätte Kloster Speinshart, und Thomas Englberger, Leiter der Begegnungsstätte, stellten in diesen Tagen den neuen Bildkalender in den Ausstellungsräumen vor. Ab sofort ist das Kunstwerk am Info-Point der Prämonstratenser-Abtei und in der Buchhandlung Bodner in Pressath für 9,50 Euro erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.